< zurück

7. April 2022

„Was ich aus der wichtigsten Prüfung meines Lebens für den Alltag lernte“

– Andreas Erfolgsgeschichte

Ich bewege mich auf das Gebäude zu, in welchem ich in den nächsten Stunden eine der wichtigsten Prüfungen meines Lebens absolvieren werde.

In den letzten Monaten gab ich alles für diesen Abschluss. In meinem Lernplan hielt ich genau fest, wie viele Stunden ich pro Woche meinem Job widmen darf und wie viele Stunden ich lerne. Ich wusste: Wenn ich mich an diesen Plan halte, kann nichts schiefgehen.

Dann kam Corona. Dieses Virus veränderte alles.

Meine Arbeitsbelastung stieg drastisch an. Wir mussten den ganzen Betrieb mehrmals umplanen. Es gab viele Tage, an denen ich am Morgen gleich nach dem Aufstehen ins Büro ging und am Abend nach dem Nachhausekommen direkt ins Bett fiel. Mein Lernplan wurde zur Makulatur.

Jetzt betrete ich das Prüfungszimmer. Ich weiß, dass ich nicht optimal vorbereitet bin. Trotzdem gebe ich mein Bestes.

Die erste Aufgabe ist noch einfach. Erleichtert schreibe ich die Antwort auf das Blatt. Doch die Aufgaben werden immer schwieriger. Jetzt kommt eine Aufgabe, bei der ich keinen blassen Schimmer habe, was die da von mir wollen. Wäre ich ideal vorbereitet, wüsste ich die Antwort. Doch eine ideale Vorbereitung war in der Pandemie nicht möglich.

Zum Glück erinnere ich mich an einen der wichtigsten Ratschläge, die ein Dozent uns gab: Ob in Prüfungen oder im Alltag: Es gibt immer Aufgaben, die einem schwerfallen. Dann ist es wichtig, sofort mit Aufgaben weiterzumachen, die einem leichter fallen, sodass man dort Punkte sammeln kann. Dieser Rat war für mich Gold wert.

Die Prüfung liegt nun einige Wochen zurück und heute liegt das Ergebnis im Briefkasten. Zu Hause angekommen, kann ich es kaum erwarten, den Briefumschlag zu öffnen. Mit zittrigen Fingern nehme ich den Brief aus dem Umschlag: Ich habe bestanden! Mir fällt ein Stein vom Herzen.

Dies bestätigt mir, dass man sich nicht von Dingen aufhalten lassen soll, bei denen man nicht weiterkommt. Erfolgreiche Menschen wissen das schon lange und ich habe es bei dieser Prüfung auch gelernt.

Mach auch aus Deinem Wunsch eine Erfolgsgeschichte! Lass Dich inspirieren durch das APRIL Workbook!